Kostenübernahme

Kostenübernahme2018-08-30T10:05:56+00:00

Informationen zur Kostenübernahme

Die sehr zeitaufwendige homöopathische Behandlung wird von den privaten Krankenkassen (fast immer vollständig) übernommen.

Viele gesetzliche Krankenkassen ermöglichen die Kostenübernahme für homöopathische Behandlungen über Verträge der „Integrierten Versorgung“. So ist auch für viele gesetzlich versicherte Patienten die Kostenübernahme geregelt.

Auf der Internetseite des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte e.V. DZVhÄ finden Sie eine aktuelle Liste der gesetzlichen Krankenkassen, welche die Integrierte Versorgung anbieten.

Kostenübernahme

Infos zur Übernahme der Behandlungskosten durch die Krankenkassen finden Sie hier:

externer Link »